Caritas Aschaffenburg

Veranstaltungen ab 25. April 2020

Keine Veranstaltungen
3d10f0e7b8863fbb779df7cb7ea50ff4_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.

Schlankere Strukturen - voller Einsatz für die Menschen - Christopher Franz in Caritasrat gewählt

Sie ist das Parlament der Caritas im Bistum Würzburg und tagt mindestens zweimal im Jahr: die Vertreterversammlung. Die Verantwortlichen aus allen Gliederungen des Verbandes trafen sich am Freitag, 23 ...

0118ef691f4ca426ca7021360133cabe_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.

Neuware "unten drunter" benötigt - Kleiderkammer macht Urlaub

Die Kleiderkammer des Caritasverbands Aschaffenburg bietet Ratsuchenden und Menschen mit beschränkteren finanziellen Mitteln Kleidung und kleineren Hausrat zu einer Schutzgebühr und bei Not auch ...

b8fafb9f0c598b3c720fc07abb473831_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.

Nothilfe in der Flutkatastrophe

Die Folgen der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Oberbayern sind verheerend: überflutete Orte, weggerissene Straßen, eingestürzte Häuser, Einsturzgefahr bei vielen weiteren ...

bdebc57c6453dadf67c218a6bda9ba5b_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.

Deutschland bleibt ein Paradies für Glücksspielanbieter

Gut gedacht, schlecht gemacht. So lautet das Fazit zum neuen Glücksspielstaatsvertrag, der am 1. Juli 2021 in Kraft getreten ist. Fachleute aus Suchthilfe und Forschung sind sich einig: Dieser Vertrag ...

6c911cdaed8d249247dcd148e9128000_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.

Frau Bohnert-Heussner nach 39 Jahren Erziehungsberatungsstelle verabschiedet

Unsere langjährige Mitarbeiterin Frau Diplom-Sozialpädagogin Bohnert-Heussner geht in Rente. Uns verlässt eine überaus erfahrene, kompetente, freundliche, zuverlässige, kollegiale und loyale Fachkraft ...

6124ea00f4ae7fa015b1ccdca29a730a_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.

Kirche und Caritas neu und enger verknüpfen

Bischof Dr. Franz Jung hat am Kilianstag mit haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas das Pontifikalamt im Würzburger Kiliansdom gefeiert. Dabei betonte er, die ...

Licht schenken und für ein Funkeln sorgen!

Unterstützen Sie den Caritasverband vor Ort mit einer Spende

Nutzen Sie doch gleich unser Online-Spendenformular 

­

Coronavirus - Aktuelle Informationen in Bezug auf unsere Dienste und Einrichtungen

Persönliche Beratung weiterhin möglich - Vorübergehend bleiben erhebliche Schutzmaßnahmen notwendig

Unsere Beratungsdienste bleiben auch weiterhin für notwendige persönliche Beratungsgespräche geöffnet.
Telefonische Beratung und Online-Beratung sollen jedoch weiterhin bevorzugt in Anspruch genommen werden!

Zum Schutz der Klient*innen sowie der Mitarbeiter*innen sind Besuche in den Beratungsstellen aber nur unter Einhaltung bestimmter Schutzmaßnahmen möglich. 

Beim Besuch unserer Beratungsdienste ist folgendes zu beachten:

  • Termine müssen vorab telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden
  • Personen, die in den letzten 14 Tagen Anzeichen einer Atemwegserkrankung oder eines fieberhaften Infektes verspürten, dürfen die Caritas-Einrichtung auf keinen Fall besuchen. Wer in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit dem SARS-CoV-2-Virus („Coronavrius“) infizierten oder an diesem Virus erkrankten Person gehabt hat, darf unsere Beratungsstellen sowie die Geschäftsstelle ebenfalls nicht aufsuchen, ebenso wer sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten hat.
  • Zum Beratungsgespräch ist ein Mund-Nasen-Schutz mitzubringen und bereits ab der Eingangstüre zu tragen.
  • Voraussetzung ist zudem das pünktliche Erscheinen in der Beratungsstelle, da die Beratungsfachkräfte ihre Klient*innen an der Eingangstür abholen müssen.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m ist bei der Beratung einzuhalten, ebenso die allgemeinen Hygieneregelungen. Dazu gehört insbesondere die Husten- und Nies-Etikette, das gründliche Händewaschen und die Nutzung einer Händedesinfektion beim Betreten und Verlassen der Beratungsstelle.

Die Ausgabe in der Kleiderkammer erfolgt derzeit in anderen Räumlichkeiten:
Montag: 09.00 - 16.00 Uhr an der Katakombe im "Kleiderkammer-Fenster" (Rückseite des Gebäudes, zwischen Agatha-Kirche und Martinushaus)
Das Gabenregal an der Katakombe steht rund um die Uhr zur Verfügung.

Annahme von Kleiderspenden:
Montag: 09.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch: 14.00 - 16.30 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Wir verweisen auch auf die aktuellen Informationen von Stadt Aschaffenburg und Landkreis Aschaffenburg zur Lage der Coronapandemie in der Region.

Erreichbarkeit