Caritas Aschaffenburg

Herzlich willkommen bei der Caritas Aschaffenburg!

Die Caritas ist mehr als eine Organisation. Sie ist eine Grundhaltung gegenüber Menschen, besonders gegenüber Menschen in Not. Ihre Wurzeln hat sie in der Liebe Jesu zu den Menschen. Wie er will sie ohne Ansehen der Nation, des Status oder der Konfession den Menschen mit Liebe und Achtung begegnen - in Deutschland und weltweit.

cf9c861185928ae1641d4a0ebfb68399_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.  - Home

Onlineberatung Stadt und Landkreis Aschaffenburg

Mit den steigenden Infektionszahlen im Zuge der Coronapandemie - auch in der Region Stadt und Landkreis Aschaffenburg - bereitet sich der Caritasverband Aschaffenburg auf evtl. erneute Einschränkungen ...

973ca9de75dad06dba2af4bc2b2a8c47_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.  - Home

Führungswechsel in der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern - Landkreis

Werner Reißfelder ist neuer Leiter der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern für den Landkreis Aschaffenburg. In einer kleinen Corona-konformen Feier wurde Herr Reißfelder am 15.10.2020 ...

8aed9c452449ba30f5704d0fbcc5b60b_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.  - Home

I'M A NURSE - Lesung mit Franziska Böhler

Der Caritasverband Aschaffenburg lädt gemeinsam mit dem Martinusforum am 18.11.2020 von 15-17 Uhr herzlich zu einer Lesung in den Saal des Martinushauses ein. Seit einigen Wochen steht das Buch „I’M A ...

f31f04abf4e8406a97d8016a0f05070d_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.  - Home

Aktionstag Glücksspielsucht – die Suchtberatung Aschaffenburg informiert

Am 30.09.2020 fand der bundesweite Aktionstag Glücksspielsucht statt. Unsere Suchtberatungsstelle (PSB) ist für die Region der erste Anlaufpunkt bei Fragen rund um Probleme mit Glücksspiel und gehört ...

48c97218399bad0cd6c0e45418c5a1fa_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.  - Home

Happy Birthday: 5.000 € Spende der Sparkasse zugunsten 100 Jahre Caritas Aschaffenburg

100 Jahre Caritas - das heißt 100 Jahre gelebte Nächstenliebe. Im Jahr 2020 wird der Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V. 100 Jahre alt und anstelle großer Feierlichkeiten, einer ...

2503bac37941f49a2c79b98dcd0fcd9a_w720_h440_cp Caritasverband Aschaffenburg Stadt und Landkreis e.V.  - Home

Aktionstag Beratung

Ein Aktionstag mit Arbeits- und Sozialberatung fand am Freitag 25.09.2020 auf dem Schlossplatz Aschaffenburg statt. Auf einer Art "Markt der Möglichkeiten" waren 17 Beratungsstände verschiedener ...

Die neuen Wohlfahrtsmarken!

Hier finden Sie die neuen Wohlfahrtsmarken

https://www.caritas-wohlfahrtsmarken.de/ 

­

covidCoronavirus - Aktuelle Informationen in Bezug auf unsere Dienste und Einrichtungen

Persönliche Beratung wieder möglich - Vorübergehend bleiben erhebliche Schutzmaßnahmen notwendig

Unsere Beratungsdienste sind seit Mitte Juni 2020 wieder für persönliche Beratungsgespräche geöffnet. Zum Schutz der Klient*innen sowie der Mitarbeiter*innen sind Besuche in den Beratungsstellen aber nur unter Einhaltung bestimmter Schutzmaßnahmen möglich.

Unter den noch bestehenden Pandemiebedingungen erfolgt eine schrittweise Öffnung der Beratungsstellen für persönliche Kontakte. Telefonische Beratung und Online-Beratung sollen weiterhin bevorzugt in Anspruch genommen werden. 

Beim Besuch unserer Beratungsdienste ist folgendes zu beachten:

  • Termine müssen vorab telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden
  • Personen, die in den letzten 14 Tagen Anzeichen einer Atemwegserkrankung oder eines fieberhaften Infektes verspürten, dürfen die Caritas-Einrichtung auf keinen Fall besuchen. Wer in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit dem SARS-CoV-2-Virus („Coronavrius“) infizierten oder an diesem Virus erkrankten Person gehabt hat, darf unsere Beratungsstellen sowie die Geschäftsstelle ebenfalls nicht aufsuchen, ebenso wer sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten hat.
  • Zum Beratungsgespräch ist ein Mund-Nasen-Schutz mitzubringen und bereits ab der Eingangstüre zu tragen.
  • Voraussetzung ist zudem das pünktliche Erscheinen in der Beratungsstelle, da die Beratungsfachkräfte ihre Klient*innen an der Eingangstür abholen müssen.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m ist bei der Beratung einzuhalten, ebenso die allgemeinen Hygieneregelungen. Dazu gehört insbesondere die Husten- und Nies-Etikette, das gründliche Händewaschen und die Nutzung einer Händedesinfektion beim Betreten und Verlassen der Beratungsstelle.

Die Kleiderkammer im Martinushaus ist ebenfalls wieder geöffnet. Die dort geltenden Hygienemaßnahmen sind zu beachten.