Caritas Aschaffenburg

„Alle Jahre wieder“ sind die Gottesdienste an Heiligabend so gut besucht, dass es richtig eng in den Kirchbänken werden kann. Die betriebliche Weihnachtsfeier findet statt, Freunde und Bekannte kommen zusammen und verbingen gemeinsam Zeit, es wird beschert, gespielt, gesungen, gelacht, gegessen und vieles mehr.
In diesem Jahr wird das anders sein: Corona hat uns immer noch fest im Griff und mit den nötigen Abstands- und Hygieneregeln sowie Kontaktbeschränkungen wird das Weihnachtsfest 2020 eine Herausforderung (auch wenn das erste Weihnachtsfest in Bethlehem sicherlich unter noch wesentlich schwierigeren Bedingungen stattfand).

Trotz aller Einschnitte, die wir in diesem Jahr erleben mussten, blicken wir auf ein "erfolgreiches" Jahr 2020 zurück. Wir konnten den Beratungsbetrieb aufrecht erhalten, haben neue Formen der Beratung etablieren und ausbauen können (z.B. Onlineberatung, Video- und Telefonberatung) und konnten weiterhin jederzeit erreichbar und ansprechbar für unsere Klient*innen sein.

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle allen Pflegekräften und Angestellten in unseren Einrichtungen der Pflege. Auch wenn man das Wort "systemrelevant" nicht gerne hat: Ihr Einsatz war auf alle Fälle relevant, wichtig und in diesen Zeiten Gold wert. Wir hoffen, dass in diesem Bereich die Wertschätzung Einzug erhalten wird, die auch auf Bundesebene angekündigt und angestrebt ist!

 

Gemeinsam schaffen wir das und schauen voller Zuversicht auf das kommende Jahr.

Der Caritasverband Aschaffenburg wünscht seinen Klient*innen, Mitarbeitenden sowie Freund*innen und Gönner*innen ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein hoffnungsvolles Jahr 2021. Bleiben Sie alle gesund und munter!

 

Erreichbarkeit in den Weihnachtsferien 2020/2021:

  • Vom 24.12.2020 bis 10.01.2021 werden unsere Beratungsdienste - wenn auch personell etwas reduzierter - weiterhin für Sie erreichbar sein (Feiertage und Wochenenden ausgenommen).
  • Rund um die Uhr ist die Telefonseelsorge besetzt: Tel. 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222
  • Nutzen Sie gerne auch die Möglichkeiten der Onlineberatung.
  • Die Kleiderkammer bleibt vom 22.12.2020 bis 10.01.2021 geschlossen.
­